Von hinten betrachtet – Der Mai

Stefan / Von hinten betrachtet / / 0 Kommentare / 21 likes


alles neu macht der mai. und schon wieder fängt er seinen kack text mit ner floskel an. kreativ wie eh und je, so kennt man ihn. dazu tatsächlich die schmach, dass ich zum thema mai nicht viel anzubieten habe. der monat war so schnell vorbei und ich hab das mit dem fotografieren irgendwie ein bisschen vernachlässigt.

aber kommen wir doch aufs „neu“ zurück. ich fang ja nicht ohne grund so an. denn wir hatten besuch vom gala-bauer, der uns rund ums häusle ziemlich viel ziemlich schön gemacht hat. besten dank an herrn p. von gartenbau roleff, der uns mit seinem charme und der an den tag gelegten kompetenz über die eine (!) schlechte google bewertung hinweg sehen ließ. wir bereuen nichts – es war sogar eine freude.

ansonsten wars wetter schön und der bauchumfang ist durch ständiges grillen und das faul in der sonne liegen nicht wirklich kleiner geworden. immerhin kann ich mittlerweile recht gut als schattenspender arbeiten.

Schreibe einen Kommentar